MX-S14D-Set1


MX-S14D-Set1

Zur Zeit nicht lieferbar

Alter Preis 1.151,00 €
670,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 1.670 g

 

S14 Set1 ist NEU und voll funktionsfähig. Diese Kamera wird nicht mehr hergestellt.

 

Im Lieferumfang enthalten:

 

1 Stk.  Kamera Basiseinheit  S 14 MX.D mit integrierter 4 GB SD Speicherkarte
1 Stk.  Farb-Sensormodul in weißer Gehäusefarbe, mit einem Blickwinkel 180 Grad (halbkugelförmig)
1 Stk.  Verlängerungsrohr für die Montage in einer Wand
2 Stk.  Keil zum 15 Grad geneigten Einbau
1 Stk. 2m beidseitig abgedichtetes Sensorkabel
1 Stk. 0,5m beidseitig abgedichtetes Mobotix Spezial Netzwerkkabel
1 Stk. Ersatz Objektiv Abdeckkappe

 

Die Überwachungskamera für den unauffälligen, raumsparenden oder verdeckten Einsatz.
Bei der IP-Kamera sind zwei Miniatur-Sensormodule über Sensorkabel mit dem Kameragehäuse verbunden.
Dank der hemisphärischen Dualoptik können zwei getrennte Räume gleichzeitig und ohne toten Winkel videogesichert werden.

 

Bildsensor:

Bei diesem Modell kann das kleine 3 Megapixel Sensormodul ( Objektiv ) und die Elektronik Zentraleinheit bis zu 2 m voneinander getrennt montiert werden.  Das Objektiv mit 180 Grad Öffnungswinkel (hemisphärisch- Halbkugelförmige Darstellung) ist ideal für die umfassende detaillierte Beobachtung im Nahbereich bis ca. 10 m. Die beiliegenden Montagekeile ermöglichen eine leichte Schrägstellung des Objektivs zur Optimierung des gewünschten Blickwinkels.

 

Dem Einsatz der Sensormodule sind fast keine Grenzen gesetzt, sei es versenkt in einer Wand / Tür, per Schelle an einem Förderband, im Metallgehäuse am Lampenmast, im kleinen kugelförmigen Mobotix PT Mount im Eingangsbereich, innerhalb einer Maschine / Automaten, Fahrzeug Alarmmeldungen und oder Livebilder können über das Netzwerkkabel per Mail, Netzwerkmeldung oder Livebildern übertragen werden. Beim Einsatz als Überwachungskamera besteht der große Vorteil, dass nur Daten über das Netzwerk fließen, wenn eine Auslösung der Alarmierung durch ein Ereignis erfolgte. Hierzu können in der Kamera verschiedene Bewegungs-Alarmfelder definiert, wie auch andere Ereignisse sei es eine Temperaturüberschreitung, eine Geräuschschwelle, Helligkeitsänderungen, externe Schalt Auslösungen ( z.B. Türkontakt )  eingesetzt werden. In dem Sensormodul ist ein Mikrophon integriert so dass mittels eines separaten Lautsprechers ( optional ) auch eine Kommunikation erfolgen kann.

 

Bildspeicherung:

Diese kann neben dem Server auch direkt in der Zentraleinheit der Kamera auf der integrierte 4 GB SD Speicherkarte erfolgen.

 

Umweltbedingungen:
Kamerazentraleinheit und Bildsensormodul können auch im Außenbereich eingesetzt werden. (IP 65)

 

Datenanbindung:
Kameras besitzen einen gegen Feuchtigkeit abgedichteten Netzwerkanschluss. Hierüber ist es möglich direkt ins Haus / Firmennetzwerk einzuspeisen, oder aber nachgeschaltete  WLAN, UMTS, oder LWL Geräte an zu schließen.

 

Spannungsversorgung:

Diese erfolgt über das Daten - Netzwerkkabel (PoE). Die Einspeisung kann bis 80 m entfernt sein.
Sollten Sie keinen POE Switch zur Verfügung haben kann diese auch über den optionalen Mobotix Netzwerkadapter erfolgen.

 

Erweiterungsmöglichkeiten:
Die Kamera kann mit einem zweiten Bildsensormodul betrieben werden. Damit können zwei bis zu 4 m voneinander entfernte Blickwinkel auf einem nebeneinander liegenden Bild dargestellt werden. ( Siehe Set 2 )
Über das Mobotix eigene Daten-Bussystem sind verschiedene Funktionsboxen zusätzlich anschließbar. Schalt / Ein Ausgänge, Serielle Datenanbindung z.B. für einen Schwenk-Neigekopf, oder Wetterstation, GPS Standortbestimmung  etc.

 

Weitere Produktinformationen

Farbe weiß

Diese Kategorie durchsuchen: Sonderposten